domrep.tv – TOP Vacation!

Online Reisebüro – einfach buchen und reisen

Rätselhaftes Fischsterben, Problem gefunden

Posted by admin2 On Oktober - 6 - 2010

BARAHONA. – Vor kurzem berichteten wir vom raetselhaften Fischsterben in der Laguna Cabral bei Barahona. Die auch unter dem Namen „Laguna Rincon“ bekannte Suesswasserlagune ist das groesste Suesswasserbecken in der Dominikanischen Republik und die Heimat fuer zahlreiche Wassertiere und Pflanzen.
Laguna Rincon FischsterbenDie anfangs vermutete Einleitung von Chemikalien scheint sich nun jedoch nicht zu bestaetigen. Das Umweltministerium gab mehrere Wasseranalysen in Auftrag – doch giftige Substanzen wurden nicht gefunden. Miguel Melo Beltré, Umweltdirektor der Region Barahona, vermutet einen anderen Grund fuer das Fischsterben. Man wartet noch auf einen abschliessenden Bericht, aber es sieht danach aus, dass sich das Wasser in der Laguna zu stark erwaermt. Die Laguna bekommt zu wenig Wasser aus den Fluessen, da man dieses ansammelt zur Bewaesserung der landwirtschaftlichen Flaechen. Somit erwaermt sich das Wasser der Laguna, der Sauerstoffgehalt im Wasser verringert sich ebenfalls und zahlreiche Fische sterben. Sollte sich dies bestaetigen, so will man versuchen, die Wasserzufuhr der Laguna wieder zu erhoehen.

Comments

Powered by Facebook Comments


Kontaktanzeigen Partnersuche Karibik-Herzblatt.de